Meine Domains
Die nächsten Schritte nach dem Kauf Ihrer Domain

Der Kauf einer Domain ist einer der ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrer Onlinepräsenz. Wie geht es weiter? Nachdem Sie eine Domain haben, können Sie anfangen, an Ihrer Website, Ihrer Marke und Ihrer Onlinezielgruppe zu arbeiten.

Klingt anspruchsvoll? Keine Sorge. Es gibt viele einfache Lösungen, um eine Onlinepräsenz für Ihr Unternehmen zu erstellen. Google Domains arbeitet hierfür mit den besten Anbietern zusammen. Sie können auch ohne technische Vorkenntnisse eine Website erstellen, benutzerdefinierte E-Mail-Adressen einrichten und auf Ihr Onlineangebot aufmerksam machen. Google Domains bietet Ihnen dafür umfangreiche Unterstützung. Zuerst sollten Sie sich aber einen grundlegenden Plan zurechtlegen, damit Sie Ihre Ziele auch erreichen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre neue Domain optimal nutzen können:

Website erstellen

Sie müssen keinen Website-Entwickler beauftragen, um eine überzeugende, professionell gestaltete Website zur Präsentation Ihres Angebots zu erhalten. Google Domains ist mit erstklassigen Website-Buildern kompatibel, mit denen Sie Ihre Website ohne technisches oder gestalterisches Vorwissen erstellen können. Dazu gehören Blogger, Shopify, Squarespace, Weebly, Wix und WordPress.

Die Anbieter unterscheiden sich bezüglich der Kosten und Optionen. So bieten einige sicheres Hosting, benutzerdefinierte Vorlagen und hilfreiche Funktionen wie Designs per Drag-and-drop und die Verwaltung mobiler Websites. Nachdem Sie eine Domain gekauft haben, können Sie den Website-Builder wählen, der Ihnen für Ihre Zwecke am geeignetsten erscheint.

Weitere Informationen zu unseren bewährten Websitepartnern

Benutzerdefinierte E-Mail-Adressen erhalten

Mit benutzerdefinierten E-Mail-Adressen, die Ihren Domainnamen enthalten, wie ihrname@ihredomain und info@ihredomain können Sie glaubwürdiger wirken und Ihren Wiedererkennungswert steigern. Google Domains schließt eine kostenlose E-Mail-Weiterleitung ein. Sie können bis zu 100 benutzerdefinierte E-Mail-Aliasse erstellen, von denen aus Mails automatisch an Ihr vorhandenes E-Mail-Konto weitergeleitet werden.

Sie können Google Domains auch mit Google Workspace kombinieren. Dann erhalten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Teams eine professionelle E-Mail-Adresse wie susanne@ihrunternehmen. Mit Google Workspace erhalten Sie außerdem Gmail, Onlinespeicher, schnelle Dateifreigabe, einfache Videokonferenzen und Sicherheit der Enterprise-Klasse. Die Preise für Google Workspace beginnen bei   pro Monat und Nutzer.

Weitere Informationen über benutzerdefinierte E-Mail-Adressen mit Google Domains

Domainverwaltung vereinfachen

Wenn mehrere Personen in Ihrer Google-Domain arbeiten, können Sie die Domainverwaltung ganz einfach unter sich aufteilen. Dazu erteilen Sie jeder Nutzerin und jedem Nutzer über deren Google-Konto die Berechtigung zur Verwaltung der Domain, einschließlich Domainregistrierung, Webpräsenz (wie E-Mail-Alias und Google Workspace-Konten) sowie DNS-Einstellungen.

Weitere Informationen zur Freigabe der Domainverwaltung

Für Ihre Website werben

Wenn Sie über das Internet neue Kunden erreichen möchten, sind Werbung und Social-Media-Marketing geeignete Methoden. Es gibt viele bewährte, datengestützte Tools, um Besucher auf Ihre Website zu lenken. Eines davon ist:

Google Ads
Mit Ads können Sie potenzielle Kunden ansprechen, wenn sie auf Google nach Unternehmen wie Ihrem suchen. Google Ads sorgt dafür, dass Ihre Anzeigen neben Ergebnissen in der Google Suche und in anderen Google-Produkten angezeigt werden – basierend auf von Ihnen gewählten Keywords. Das Budget legen Sie selbst fest und Sie zahlen nur für messbare Ergebnisse wie Klicks zum Aufrufen Ihrer Website oder Anrufe bei Ihrer geschäftlichen Telefonnummer.

Weitere Informationen über Google Ads

Wir möchten es Ihnen mit Google Domains möglichst einfach machen, Ihr Projekt oder Ihr Unternehmen auf den Weg zu bringen. Wir wissen, dass die Hauptarbeit erst nach der Registrierung einer Domain anfällt. Deshalb versuchen wir, Ihnen hilfreiche Tools und exzellenten Support für eine erfolgreiche Onlinepräsenz zu bieten.

Ergänzen Sie Ihr Google Domains-Konto um eine E-Mail-Adresse, erstellen Sie eine Website oder passen Sie die Einstellungen an Ihre Anforderungen an, um Ihre Domain optimal auszunutzen. Sie haben noch keine Domain? Machen Sie den ersten Schritt für Ihr Projekt oder Unternehmen und suchen Sie auf domains.google nach einem Domainnamen.

Ihre Domain finden