Meine Domains
Sicherheit von Anfang an
Holen Sie sich einen Domainnamen mit integrierter Sicherheit
Einfache Schritte zum Schutz Ihrer Website
Jede Domain, die Sie bei Google Domains registrieren, schließt Datenschutz, DNSSEC mit einem Klick und die Bestätigung in zwei Schritten von Google ein – ohne Aufpreis. Ob zum Start eines Nebenprojekts oder zur Erweiterung der Onlinepräsenz Ihres Unternehmens – hier sind einige einfache Schritte, mit denen Sie den Schutz Ihrer Website verbessern können.
Holen Sie sich ein SSL-Zertifikat zur Verschlüsselung Ihrer Website
Schützen Sie Ihre Website und die Daten Ihrer Nutzer mit HTTPS-Verschlüsselung. Hierfür müssen Sie ein SSL-Zertifikat installieren. Dieses schützt vertrauliche Informationen wie Kreditkartendaten, indem die Daten bei der Übertragung zu und von Ihrer Website verschlüsselt werden. Durch die HTTPS-Verschlüsselung können ein- und ausgehende Daten nicht abgerufen oder überwacht werden.
Ihre Website vor SSL-Entfernung schützen
Die Installation eines SSL-Zertifikats ist unbedingt erforderlich. SSL allein bietet jedoch noch keinen ausreichenden Schutz gegen Hacker. Sie sollten auch HSTS Preloading verwenden. Ohne HSTS kann jemand versuchen, das SSL-Zertifikat von Ihrer Website zu entfernen, um Ihre Seiten über HTTP (statt HTTPS) zu laden. Am besten schützen Sie Ihre Website vor einer SSL-Entfernung, indem Sie einen Domainnamen mit HSTS Preloading verwenden oder Ihre Website zur HSTS Preload-Liste hinzufügen (einer Liste von Websites, die moderne Browser nur über eine verschlüsselte Verbindung laden). Es gibt zwei Möglichkeiten, Websites zur HSTS Preload-Liste hinzuzufügen:
Registrieren Sie einen Domainnamen mit HSTS Preload (empfohlen)
Der schnellste Weg, auf die HSTS Preload-Liste zu kommen, ist die Verwendung einer Domainendung, die in der Liste bereits enthalten ist, wie .app, .dev oder .page. Jede Website mit einer Top-Level-Domain (TLD), die in der Liste enthalten ist, wird automatisch durch HSTS Preloading geschützt.
Ihre Website zur Liste hinzufügen
Unter hstspreload.org können Websiteinhaber ihre Website selbst zur HSTS Preload-Liste hinzufügen. Bedenken Sie jedoch, dass dies ein langsamer Prozess ist: Aktualisierungen der Liste werden von Browsern möglicherweise erst nach einer Aktualisierung oder in einem neuen Release erkannt. Es kann Monate dauern, bis alle modernen Browser erkennen, dass Ihre Website hinzugefügt wurde.
Kundenberichte
Erfahren Sie, warum viele Menschen für ihr neues Unternehmen oder Onlineprojekt Domains mit HSTS Preloading wählen, und warum ihnen diese zusätzliche Sicherheitsmaßnahme wichtig ist.
Google Domains umfasst
Datenschutz
Bestätigung in zwei Schritten von Google und DNSSEC
Sicheres und zuverlässiges Google Cloud DNS
Domain- und Subdomain-Weiterleitung
E-Mail-Weiterleitung
Kundensupport
Los gehts